Wochenkarte KW 11

Mit Gemüse gefüllte Pfannkuchen an Salatbukett mit Preiselbeer-Marmelade
8,50

Nürnberger Rostbratwürsten mit Nudeln-Spitzkohl-Pfanne
8,80

Gefüllte Paprika mit Kartoffelstampf und Kümmelschmand
9,80

Wilde 13 im März mit – Soundwichmaker – 20.30 Uhr

Die Herzen der Zuschauer berühren und einen lebendigen Augenblick schaffen, dem hat sich das kleine und feine Quartett Soundwichmaker um die charismatische aus Afghanistan stammende Sängerin Nina Luis verschrieben. Das Quartett aus der Rhein-Main Metropole Frankfurt am Main beherrscht es perfekt, elegante Lässigkeit mit musikalischer Leidenschaft zu verbinden.

Soundwichmaker bieten eine stilvolle Show voller Spielfreude. Eine akustische Gitarre, ein Bass und ein Cajon – mehr brauchen Soundwichmaker nicht, um ihren edlen und zugleich dynamischen Sound zu zaubern. Leichtfüßiger Bossa Nova, entspannter Easy Listening und Chill-Out, leidenschaftlicher Tango, cooler Jazz oder groovige Soul-, Pop- & Danceclassics – immer ist bei dem „Soundwich“ dieser Band ein Augenzwinkern mit dabei. In teils eigenen Interpretationen bekannter Songs der verschiedenen Genres führt das Ensemble sein Publikum durch Gefühlswelten der Freude, Melancholie und Gelassenheit. Das kurzweilige Programm zaubert ein Lächeln auf die Lippen und weckt Erinnerungen an gefühlvolle Momente.

Sängerin Nina Luis besticht dabei mit ihrer sinnlich-samtigen Stimme voller Soul. Es dauert nicht lange, bis ihr das Publikum hoffnungslos verfallen ist. Ihr markantes Gegenüber, Hendrik Fricke an der Gitarre und Gesang, improvisiert höchst einfühlsam. Die beiden verstehen es glänzend, das Publikum zu begeistern. Andy Simon am Cajon legt mit Dennis Bergmann am Bass und Gesang das groovende Fundament. Beide glänzen mit viel Spielwitz, jeder Menge Charme und einer energiegeladenen Performance.

Eine außergewöhnliche Band, Verve, Esprit und ein mitreißend tanzbarer Sound, mit minimalem Equipment – das ist es, was diese Band so einzigartig macht.

Wochenkarte KW 10

Champignon-Lauch-Quiche mit Kumquats-Chutney an Salatbukett
8,50

Erbsencremesuppe mit Kartoffel- und Karottenwürfel und Wiener Würstchen
8,80

Backfisch mit Sauerampfe-Sauce-Tatar, dazu Kartoffelpüree mit Schmorapfel
12,80

Wochenkarte KW 9

Lauwarmer Perlgraupen-Wurzelgemüse-Salat mit Roter Beete und geschmolzenem Fetakäse
8,80

Penne mit Ragout à la Bolognese und Parmesanschmand
9,50

Kleines gebratenes Thunfischsteak auf Zitronen-Ofenkartoffeln und Chorizzo-Sunach-Vinaigrette
12,80

Wochenkarte KW 8

Kartoffel-Kerbel-Rahmsuppe mit Focaccia-Frischkäse-Croûton
7,80

Speckpfannkuchen mit Apfelschmand und Salatbukett
8,50

Helles Kokos-Hünchencurry mit Basmatireis und frischem Ananas-Koriander-Salat
9,80

Wochenkarte KW 7

Vegetarisch gefüllte Zucchini auf Tomaten-Couscous
8,80

Gesottenes Rippchen mit Drillingskartoffel-Rucola-Salat in Dijonsenf-Dressing
9,80

Geschmorte Entenkeule auf Ofengemüse-Cassoulet
11,80

Wochekarte KW 6

Selbstgemachte Maultasche auf Bouillongemüse in Consommé
9,80

Blumenkohl und Brokkoli in Bechamelsoße mit Grana Padano und Salzkartoffeln
8,50

Szegediner Gulasch vom Hirsch mit Kartoffelkloß und Schmand
12,80

Wochenkarte KW 5

Geschmorte Aubergine mit Schafskäse, dazu Kreuzkümmelschmand und Salatbukett
7,80

Spaghetti mit Spitzkohl, sonnengetrockneten Tomaten und Grana Padano
8,80

Gesottenes Rindfleisch in Meerrettich-Rahmsoße mit Dill-Drillingen
9,80

Wochenkarte KW 4

Feldsalat in Selleriedressing mit Pampelmuse, Parmesan und Granatapfel
8,50

Kartoffelbratwurst auf Apfelrotkohl, dazu Kartoffelstampf
8,80

Kleines Lachsfilet auf Erbsen-Minz-Couscous und Rote-Bete-Soße
11,80